Markt 02234 99936-0    Café 02234 99936-20    Öffnungszeiten

Achtung Umleitung!

Aufgrund von Kanalbauarbeiten in der Breslauer Straße und der Diepenbeekallee kommt es zu Änderungen der Verkehrsführung zu unserem Gartencenter in der Ignystraße.

Der Verkehr wird mit einer Baustellensignalanlage während der Baumaßnahmen an der Baustelle vorbeigeführt. Lediglich die Diepenbeekallee wird für ca. 4 bis 6 Wochen eine Sackgasse. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

Wir empfehlen folgende Anfahrt:
Breslauer Straße -> Bistritzer Straße -> Kronstädter Straße -> Ignystraße 

Formgehölze schneiden

Formgehölze wie die Zypresse und der Buxbaum verschönern als nützliche Hecken und dekorative Skulpturen den Garten. Jetzt im Mai zeigt sich viel neues Grün an den Ästen. Stutzen Sie die Triebe mit einer speziellen elektrischen Strauchschere oder einer kleinen Handheckenschere. Für feine Details verwenden Sie eine einfache Gartenschere. Bei Kiefern benötigen Sie keine Schere. Brechen Sie die Triebe einfach in der Mitte durch. Anschließend unterstützen Sie die Erholung der Pflanzen mit einer Düngung.

Quelle: www.ichbinvonhier-pflanzeninfothek.de

Bodendecker jetzt zurückschneiden

Im Frühling neu gepflanzte Bodendecker, wie zum Beispiel Teppichmispel, Kriechspindel und Kleines und Großes Immergrün, sollten Sie zwischen Anfang Juni und Anfang Juli zurückschneiden. Wichtig ist es vor allem alle Triebspitzen einzukürzen. Das fördert die Verzweigung. Dadurch bilden sich schneller dichte Pflanzenteppiche, die auch das Unkraut effektiv unterdrücken.

Quelle: www.ichbinvonhier-pflanzeninfothek.de

 

LIGHTPRO - die Innovation


Ein Garten bringt neben Arbeitsaufwand auch sehr viel Freude mit sich. Damit Sie Ihre Wohnraumerweiterung auch in der Dämmerung geniessen können, empfiehlt sich der Einsatz eines Beleuchtungssystems. Faserplast bietet mit Lightpro ein leicht zu installierendes, prämiertes System mit einem fairen Preis.

Geniale Einfachheit prämiert

Bei Lightpro handelt es sich um ein Profisystem, das durch seine geniale Einfachheit überzeugt. Anlässlich der GaLaBau 2016, Europas grösster Messe für Garten und Landschaft in Nürnberg, durfte der «F-Verbinder» von Lightpro die GaLaBau-Innovations Medaille entgegennehmen. Ausgezeichnet wurde der Steckverbinder aufgrund seines einfachen Handlings. Er ermöglicht durch einmaliges Verdrehen verschiedene 12-Volt-Lampen am stromführenden Basiskabel anzuschliessen. Durch die Niederspannung kann das System ohne Elektriker installiert werden. Das System stellt zudem weder für neugierige Kinder, noch für spielfreudige Haustiere eine Gefahr dar.

Flexible Vielfalt

Wir empfehlen Ihnen beim Einbau, sich von unseren Mitarbeitern sachkundig beraten zu lassen, da ein passendes Beleuchtungskonzept das Optimum aus Ihrem Garten herausholt. Denn die Möglichkeiten beim Lightpro-System sind vielfältig. Kombinieren Sie Standleuchten, Spots, Wand- und Einbauleuchten mit Sphärenbeleuchtung. Beleuchten Sie unter anderem Hecken, Terrassen, Wege, Carports, Bäume, Treppen oder Pflanzen. Je nach Einbauort und Effekt erzielen Sie dabei eine ganz andere, individuelle Atmosphäre. Auch für den Einbau am und im Teich bieten das System ansprechende Varianten.
Wenn Sie das System in einen bestehenden Garten einbauen möchten, ist dies problemlos möglich. Da die Kabel zwingend in Leerrohren verlaufen müssen, brauchen Sie dafür nicht den ganzen Garten wieder umzugraben. Zudem bleiben Sie stets flexibel, können erweitern, ersetzen – wie Sie möchten.

Energie sparen

Die beiden Trafo-Varianten 60 und 100 Watt sind mit einem Dämmerungssensor versehen. Durch ihn schalten sich die Lampen, wenn gewünscht, automatisch bei der Dämmerung ein und bei Sonnenaufgang aus. Oder Sie erweitern das System mit einem Bewegungsmelder. Dank der neuen LED-Technik brauchen Sie dabei trotz einem warmen, hellen Licht (3000 Kelvin) kaum Energie.
Neben einer einfachen Handhabung und einem ansprechenden Design birgt Lightpro weitere Vorteile. So profitieren Sie von 5 Jahren Garantie und einem sehr fairen Preis-/Leistungsverhältnis.

 

Pflanzen für Bienen und Co.

Newsletter

Kontakt

Ignystraße 93-95, 50858 Köln-Weiden

Markt 02234 99936-0

Café 02234 99936-20

02234 99936-42

a.mueller@garten-mueller.koeln